Material zum Herunterladen

Skoda: Drei Zertifikate von der Gütegemeinschaft Service

Top-Ausbildung wird zertifiziert: Gleich drei Zertifkate erhält Skoda von der Gütegemeinschaft Service. Foto:ProMotor

Bonn. Drei Zertifikate hat die Skoda Auto Deutschland GmbH von der Gütegemeinschaft Service erhalten.

Die Funktionen Serviceberatung und Serviceassistenz fußen auf einer gemeinsamen Basisausbildung mit anschließender Spezialisierung.

Darüber hinaus wurde auch das Zertifikat für die Funktion Teile- und Zubehörverkäufer/in für weitere drei Jahre erteilt.

Die Funktion Serviceassistenz hatten die Verantwortlichen bei Skoda erstmals zur Zertifizierung vorgestellt.  Die Marke hat sich für eine modulare Ausbildung entschieden. Laut dem Zertifizierungskreis überzeugen die anspruchsvollen Qualifizierungsprogramme mit Struktur, Praxisorientierung, strategischem Weitblick und Begeisterung für die Marke.

Im Frühjahr 2016 hatten VDA (Verband der Automobilindustrie), VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller) und ZDK die neue Gütegemeinschaft Service gegründet.

Für die drei Berufsbilder  Serviceberatung, Teile- und Zubehörverkauf und Serviceassistenz Gütegemeinschaft Service wurden einheitliche Standards definiert. Einen Schwerpunkt der Ausbildung nimmt jetzt die Entwicklung von Soft Skills ein.  

Letzte Änderung: 19.02.2018Webcode: 0118293