Archiv

Automarkt schwächelt im September

Der Automarkt zeigte im September leichte Schwächen. Sowohl bei den Neuzulassungen als auch bei den Gebrauchtwagen waren Rückgänge zu verzeichnen. Mehr zu diesem Thema erfahren


AutoBerufe Award: Frist verlängert

Noch bis zum 9. Oktober können sich Autohäuser und Werkstätten für den "AutoBerufe Award 2017" bewerben. Mehr zu diesem Thema erfahren


Youngtimer geht nach Bad Camberg

Einen sehr gut erhaltenen Mercedes-Benz W124 nennt nun Sina Kramer ihr eigen. Mehr zu diesem Thema erfahren


ZDK stärkt VW-/Audi-Partnerverband den Rücken

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) unterstützt den Volkswagen und Audi Partnerverband (VAPV) vorbehaltslos bei dessen Auseinandersetzung mit dem VW-Konzern um neue Händlerverträge. Mehr zu diesem Thema erfahren


Grundschulprojekt BLINKA überzeugt international

BLINKA gewinnt den „Gold Excellence Award“ im internationalen Kreativwettbewerb „The Communicator Awards“. Mehr zu diesem Thema erfahren


ZDK: Händlerverträge müssen berechenbar bleiben

Händlerverträge müssen als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen berechenbar bleiben. Sie dürfen nicht durch Öffnungsklauseln durchlöchert werden. Mehr zu diesem Thema erfahren


Geldwäschegesetz ändert Abläufe im Autohaus

Kraftfahrzeuge sind hochwertige Güter. An deren Handel knüpft das neu gefasste Geldwäschegesetz besondere Sorgfaltspflichten. Daher muss sich auch das Kfz-Gewerbe mit diesem Thema beschäftigen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Rund 282 000 Kraftfahrzeuge fielen bei Abgasuntersuchung durch

Rund 282 000 Kraftfahrzeuge sind bei den Abgasuntersuchungen (AU) 2016 durchgefallen. Das geht aus dem Abschlussbericht zur AU-Mängelstatistik des ZDK hervor. Mehr zu diesem Thema erfahren


Sicherheit im Kfz-Betrieb: Internet-Seite stark gefragt

Stetig steigenden Zuspruch findet die Internet-Plattform www.der-sichere-kfz-betrieb.de. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Gewerbe fordert nationale Nachrüst-Verordnung für Diesel

Eine nationale Nachrüst-Verordnung für ältere Diesel-Pkw und Kleintransporter hat ZDK-Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk gefordert. Mehr zu diesem Thema erfahren