Der Licht-Test hat ein neues Gesicht

Melina Schikorr aus Einbeck im Landkreis Northeim ist das Gesicht des Licht-Tests 2015. lesen

WorldSkills: Saarländer kämpfte für das Deutsche Kfz-Gewerbe

Den Wettkampf der 40 weltbesten Kfz-Mechatroniker hat Alexander Lion gemeistert. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Social Media: Jetzt noch Plätze beim CarCamp sichern

Der Countdown bis zur Mitmach-Konferenz rund um Social Media im Kfz-Gewerbe läuft. Am 11. September treffen sich Web 2.0-Interessierte aus Autohäusern und Werkstätten zum 4. Mannheimer CarCamp, lesen

BLINKA schon halb vergriffen

Das neue Grundschulprojekt BLINKA ist gefragt. lesen

Abgasuntersuchung: Mängelquote bei über 6 Prozent

Über sechs Prozent der untersuchten Pkw, Nutzfahrzeuge und Krafträder haben die Abgasuntersuchung (AU) im Jahr 2014 nicht bestanden. lesen

Licht-Test 2015

Tausende Banner an verkehrsreichen Straßen weisen Autofahrern den Weg zum Licht-Test 2015. Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt 2013 rüsten die Verkehrswachten jetzt ihre Lager auf rund 4 700 Werbebanner für die Verkehrssicherheitsaktion auf. lesen

Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2014 liegt vor

Die AU-/AUK-Mängelstatistik für den Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2014 liegt jetzt vor. Es wurden fast zwölf Millionen Abgasuntersuchungen erfasst. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Richtsatzsammlung der Finanzverwaltung für 2014

Die Finanzverwaltung hat die aktualisierten Richtsatzsammlungen für das Kalenderjahr 2014 veröffentlicht. Sie weicht nicht von den Werten des vorangegangenen Kalenderjahres ab. lesen

Vorteile für den Meisterbetrieb der Kfz-Innung

Der Meisterbetrieb der Kfz-Innung erhält unabhängig ob als markengebundenes Autohaus, markengebundener oder –unabhängiger Servicebetrieb alle Garantiemodelle aus einer Hand ohne Risiko, mit optimalen Rundumservice und Fokus auf Kundenbindung. lesen

Ihre Ansprechpartner bei der NÜRNBERGER/GARANTA

Unser berufsständischer Versicherer, die NÜRNBERGER/GARANTA, hat für den Bereich Berlin Brandenburg eine Regionalvertretung eingerichtet. lesen

Zu schnell gefahren?

Bei Rotlicht gefahren oder zu schnell gewesen - der Bußgeldrechner zeigt, was auf Sie zukommen könnte. …  lesen

Partikelfilter nachrüsten

Gute Nachrichten für Diesel-Pkw-Fahrer: 2015 wird die Nachrüstung gefördert. lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Alles fest dran und drauf?

Wenn Koffer- und Innenraum ausgebucht sind, bieten Heck- und Dachträger zusätzlichen Stauraum. lesen

Mai ist der Autoglas-Monat

Damit aus einem Riss kein Risiko wird: Kfz-Betriebe bieten im Autoglas-Monat Mai einen Check an. lesen

Licht-Test

Funktionierende und richtig eingestellte Autolampen sind ein absolutes Sicherheits-Muss. Doch der traditionelle Oktober-Test brachte es 2014 ans Licht: 32,9 Prozent der Autofahrer waren mit fehlerhafter Beleuchtung unterwegs. Grund genug für die Polizei, ihr Augenmerk im Herbst …  lesen

1/9

Der Licht-Test hat ein neues Gesicht

Melina Schikorr aus Einbeck im Landkreis Northeim ist das Gesicht des Licht-Tests …  lesen

WorldSkills: Saarländer kämpfte für das Deutsche Kfz-Gewerbe

Den Wettkampf der 40 weltbesten Kfz-Mechatroniker hat Alexander Lion gemeistert. lesen

Social Media: Jetzt noch Plätze beim CarCamp sichern

Der Countdown bis zur Mitmach-Konferenz rund um Social Media im Kfz-Gewerbe läuft. …  lesen

BLINKA schon halb vergriffen

Das neue Grundschulprojekt BLINKA ist gefragt. lesen

Abgasuntersuchung: Mängelquote bei über 6 Prozent

Über sechs Prozent der untersuchten Pkw, Nutzfahrzeuge und Krafträder haben …  lesen

Vorboten für den Licht-Test 2015

Plakat und Plakette zum Licht-Test 2015 sind offiziell. lesen

Ölwechsel: Werkstatt muss Kunden-Öl nicht einfüllen

Keine Kfz-Werkstatt ist verpflichtet, das vom Kunden mitgebrachte Motoröl für …  lesen

Service-Team hilft bei „Sachsen Classic“

Erste Hilfe für Oldtimer auf der Strecke leisten die Profis des Kfz-Gewerbes …  lesen

Kfz-Gewerbe zeigt Oldtimer-Kompetenz auf der IAA

Auf die Kompetenz der etwa 500 „Fachbetriebe für historische Fahrzeuge“ weist …  lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell.

Zur Karte